Hypnose gegen Angst

Angst zu haben ist eine durchaus wichtige Funktion des Körpers, auch wenn es oftmals eher mit negativen Eigenschaften assoziiert wird. Es handelt sich dabei um eine Schutzfunktion, die uns in gefährlichen Situationen dazu bringt, zu kämpfen oder zu fliehen. Bei einer Angststörung entwickelt sich jedoch eine übertriebene, unreale Angst, ohne tatsächlich vorliegende Bedrohung. Solche sind z.B.

  • Höhen-, Flug-, sowie Platzangst
  • Angst vor Tieren, Prüfungen, Beziehungen oder im Mittelpunkt zu stehen
  • Paruresis (schüchterne Blase)
  • Eifersucht

Je nach Thema können auch Eigenschaften wie ein zu geringes Selbstwertgefühl, zu geringes Selbstvertrauen/Selbstbewusstsein oder auch Scham eine Rolle spielen, welche dann ebenfalls in die Therapie einfliessen.

Wie kann dir meine Hypnosetherapie dabei helfen, diese in den Griff zu bekommen? Kurz gesagt, hast du im tiefenentspannten Zustand der Hypnose Zugriff auf dein Unterbewusstsein. In diesem befindet sich dein Langzeitgedächtnis und auch sämtliche Emotionen, welche dir möglicherweise im Weg stehen. Im Rahmen der Therapie kannst du diesen Emotionen auf den Grund gehen, und sie mit meiner Unterstützung ins richtige Licht rücken, damit du dein wahres Potential entfalten kannst.

Löse deine Flugangst mithilfe einer Hypnosetherapie

Vielleicht kommt es dir auch bekannt vor; schon Tage zuvor, oder spätestens wenn das Flugzeug tatsächlich startet, beginnt dein Puls zu rasen, während deine Atmung immer flacher wird. Du verspürst Übelkeit oder kriegst schweissnasse Hände. Was machst du in solchen Fällen? Stehst du es einfach durch? Nimmst du ein Medikament, welches dich zwar ruhig stellt, aber dich unter Umständen auch völlig benebelt am Zielort ankommen lässt? Oder redest du dir immer wieder fleissig ein – meistens jedoch ohne grossen Erfolg – dass das Fliegen das sicherste Verkehrsmittel der Welt ist?
Die Hypnosetherapie kann dir dabei helfen, deiner Flugangst für immer Lebewohl zu sagen. Die Panik, die du verspürst, ist eine übertriebene Reaktion in deinem Unterbewusstsein. Das Ziel deines Unterbewusstseins ist es dabei, dich vor einer Gefahr zu beschützen, was anhand der Tatsache, dass das Fliegen als sehr sicher gilt, übertrieben ist.

Ein sehenswerter Beitrag hierzu findest du hier https://www.srf.ch/sendungen/puls/dank-hypnose-keine-flugangst-mehr